Über mich

Alles begann damit, dass ich als Jugendliche selbst eine osteopathische Behandlung erfuhr. Begeistert von der Vielfältigkeit dieser Behandlungsmethode, die mit einfachen und sanften Techniken Blockaden und Spannungen im Körper lösen kann, begann ich, immer mehr über die mir bis dahin noch fremde Medizin zu recherchieren und entschied mich nach meinem Abitur im Sommer 2010 nach reiflicher Überlegung gegen das vorerst favorisierte Kommunikationsdesign Studium und für die Osteopathie. 

 

Nach der fünfjährigen Vollzeitausbildung für osteopathic medicine am College Sutherland in Schlangenbad, die ich im Sommer 2015 erfolgreich abschloss, erhielt ich Ende 2015 zusätzlich die Erlaubnis, als Heilpraktikerin tätig zu sein.

 

Seitdem arbeite ich mit viel Freude und Begeisterung in meinem Beruf. Während der Behandlungen lege ich sehr großen Wert darauf, meine Patienten ganzheitlich begleiten zu können. 

 

Durch meine jahrelange Erfahrung im Ballett, modern Jazzdance und Yoga freue ich mich, auch die Tänzer, Yogis und natürlich alle Sportler unter Ihnen zu behandeln. Gerne integriere ich, bei Bedarf individuell angepasste und unterstützende Übungen in die osteopathische Behandlung. Ich freue mich über Ihren Besuch. 

 

Werdegang

2010 - 2015

 

 

Ausbildung zur Osteopathin am GCOM (German College of Osteopathic Medicine), der Vollzeitschule der College Sutherland gGmbH

2013 - 2015

 

Präparationskurse in der Anatomie der Philipps Universität Marburg

2014

 

Betreuung der Athleten bei den Special Olympics in Antwerpen

2015

Heilpraktikererlaubnis

2016 - 2017

 

FDM (Fasziendistorsionsmodell) - Grundausbildung (Modul 1-3) in Kassel und Frakfurt nach Stephen Typaldos D.O.

2017

 

 

 

 

 

 

 

FDM Abschlussprüfung (FDM Basic Certificat - FDM BC)

 

FDM World Congress, Workshop bei Marjorie Kasten und Joachim Stolz 

 

Osteopathie bei Kindern Teil 1 (24.-26.11.2017) beim Osteopathie Institut Frankfurt bei Dorothea Metcalfe- Wiegand D.O.

2018

Osteopathie bei Kindern Teil 2 (15.-17.2018) bei Dorothea Metcalfe-Wiegand D.O.

Osteopathie bei Kindern Teil 3 (12.-14.10.2018) bei Dorothea Metcalfe-Wiegand D.O.

 

Mitglied im Verband der Osteopathen

Für einige Krankenkassen ist neben der 5-jährigen Vollzeitausbildung zum Osteopathen auch eine Mitgliedschaft im Verband der Osteopathen relevant, was die Teilerstattung der Behandlungskosten betrifft. Unter der Homepage des Verbandes der Osteopathen (www.osteopathie.de) finden Sie mich als gelistete Therapeutin. Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, beantworte ich diese gerne.

Hier finden Sie meine Praxis

Praxis für Osteopathie -feelinghands
Zeil  43
60313 Frankfurt am Main

 

0176 - 847 193 17

mail@osteopathie-feelinghands.com

 

Mitglied im Verband der Osteopathen. (http://www.osteopathie.de)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Osteopathie feelinghands