Behandlungsablauf

Die osteopathische Behandlung beginnt mit einer ausführlichen Anamnese. Hierfür sind neben akuten Beschwerden auch Operationen, Verletzungen oder Unfälle aus Ihrer Vergangenheit von Bedeutung. 

 

Durch die anschließende ausführliche Untersuchung der Osteopathin, werden Bewegungseinschränkungen diverser Körperstrukturen festgestellt, die für das Beschwerdebild des Patienten zuständig sein können.

 

Mit Hilfe verschiedener manueller Griffe und Techniken werden funktionelle Störungen erkannt und behandelt.

Behandlungsdauer

Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt zwischen 40-50 min. Planen Sie jedoch bitte etwa 10 Minuten mehr ein, da es bei Bedarf auch etwas länger dauern kann.

Grenzen der Osteopathie

Da die Osteopathie eine ergänzende Form zur Schulmedizin bietet, sollten Patienten mit schweren und akuten Krankheiten (wie z.B. Krebs, psychische Störungen, Infektionskrankheiten oder Unfällen,...) in erster Linie von Schulmedizienern betreut werden. Die Osteopathie kann in diesen Fällen begleitend zur schulmedizinischen Behandlung angewendet werden.

Kostenerstattung

Die Kosten einer Behandlung liegen zwischen 80-110 €. Die Honorarabrechnung erfolgt teilweise nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Da sich die Tarife der gesetzlichen und privaten Krankenkassen deutlich unterscheiden, bitte ich Sie, sich vor der Behandlung bei Ihrer Krankenkasse über eine finanzielle Unterstützung zu informieren. Unter welchen Bedingungen die gesetzlichen Krankenkassen Behandlungen erstatten, können Sie unter folgendem Link ersehen: www.osteopathie.de/service-krankenkassenliste.

Bezahlung und Stornierung

In meiner Praxis haben Sie die Möglichkeit, per Überweisung oder in bar zu bezahlen. Zum Einreichen bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse erhalten Sie eine Quittung. Privatversicherte Patienten erhalten eine individeulle Rechnung auf Grundlage der GebüH zur Erstattung bei Ihrer Krankenkasse.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht rechtzeitig (24 Stunden vorher) abgesagte Termine in Rechnung gestellt werden müssen.

Hier finden Sie meine Praxis

Praxis für Osteopathie -feelinghands
Zeil  43
60313 Frankfurt am Main

 

0176 - 847 193 17

mail@osteopathie-feelinghands.com

 

Mitglied im Verband der Osteopathen. (http://www.osteopathie.de)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Osteopathie feelinghands